SpineMED Überblick

  • Kombination aus Wirbelsäulen-Extensionstherapie zur gezielten Wirbelsäulensegmentdekompression, Biofeedback- und Infrarotwärmetherapie zur begleitenden Muskelentspannung sowie Edukationstherapie zur psychosomatischen Therapieunterstützung mittels intergriertem Infotainmentsystems.
  • Mögliche Alternative zu operativen Behandlungsansätzen
  • Sowohl für die HWS als auch die LWS anwendbar.
  • Keine bekannten Nebenwirkungen.
  • Kombinierbar mit Akupunktur, Infiltrationen, Krankengymnastik und weiteren Therapien, häufig jedoch als einzelne Therapie ausreichend.
  • Behandlungsserie von 10-20 Sitzungen
  • Intensive aber schmerzfreie Behandlung von jeweils 30 Minuten pro Sitzung
  • Die Behandlungsserie kann bei Bedarf regelmäßig wiederholt werden
  • Behandlungskosten werden zwischenzeitlich von vielen Privatkassen erstattet.
  • Im Rahmen von attraktiven Selbstzahlerkonditionen auch für Kassenpatienten erschwinglich.

Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100