Medizinische Fußpflege

Im Rahmen einer regelmäßigen fachlich fundierten Fußpflege können krankhafte Veränderungen der Fußnägel frühzeitig erkannt und behandelt werden. Vorhandene Probleme an den Füßen werden stark gelindert oder vollständig behoben.

Bei der Fußpflege werden die Nägel fachgerecht gekürzt und in Form gebracht. Die Nagelecken werden gesäubert und die Nagelhaut wird vorsichtig zurückgeschoben, so dass keine Verletzungen des Nagelbettes entstehen. Verstärkte schmerzhafte Hornhaut und Schwielenbildung wird mechanisch und manuell abgetragen. Das fachgerechte Eincremen der Füße rundet die Behandlung ab.

Indikationen:

  • Nagelpilz (Onyochomykose)
  • Hühneraugen (Clavus)
  • Eingewachsene Zehennägel (Unguis incarnatus)
  • Nagelwachstumsstörungen (Onychodystrophie)
  • Übermäßige verstärkte Hornhautbildung (Hyperkeratose)

 

Die Fußpflege wird in unserer Praxis von einer erfahrenen medizinischen Fußpflegerin in ärztlicher Delegation fachgerecht durchgeführt.

Foto zeigt das Portrait von Dr. Bethke Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

Fax: 04131-405100
Foto zeigt das Portrait von Dr. Bethke Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

Fax: 04131-405100

Unser Behandlungsangebot

Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100