Vitamin D - Messung

Cholecalciferol – Vitamin D – auch als das Sonnenvitamin bekannt – ist nicht nur ein reines Vitamin, sondern auch ein Hormon. Es spielt einerseits eine wichtige Rolle im Knochenstoffwechsel (Thema Osteoporose), andererseits hat es aber auch wichtige Funktionen im Immunsystem. Insgesamt sind etwa 900 Gene Vitamin-D-gesteuert. Da es solch eine wichtige Stellung für unsere Gesundheit inne hat und wir  in Norddeutschland grundsätzlich eher zum Mangel als zur Überdosierung neigen, führen wir regelmäßig in der Praxis vor Ort Vitamin-D-Messungen durch, um mit Hilfe des Ergebnisses entsprechende Substitutionstherapien befundadaptiert durchführen zu können.

Aus unserer Sicht liegt die Indikation zur Untersuchung vor allem bei folgenden Behandlungsanlässen vor:

  • Osteoporosediagnostik
  • Knochenmarködemsyndrom
  • Erschöpfungssymptomatik
  • Häufige Infektionen
  • weitere funktionell-medizinische Fragestellungen

Es gibt keine Kontraindikationen zur Untersuchung.

Für die Vitamin-D-Messung existiert in der aktuell gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) eine originäre eigene Abrechnungsziffer. Unseren Erfahrungen nach wird diese Untersuchung von allen seriösen Beihilfestellen und Privatversicherungen akzeptiert und erstattet. Zu Anwendung kommt dabei die GOÄ-Ziffer 4138.

Bewertung von Dr. med. Robert Bethke

Wertvolle gute Diagnostik, die innerhalb von 15 Minuten den aktuellen Vitamin-D-Status zeigt und damit eine sehr gute Substitution- und ggf. Therapiesteuerung ermöglicht.

Foto zeigt das Portrait von Dr. Bethke Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

Fax: 04131-405100
Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100