Funktionelle Medizin

Unsere Konzepte zur Behandlung chronischer Erkrankungen

Funktionelle Medizin ist ein streng wissenschaftsbasierter dynamischer Diagnostik- und Behandlungsansatz zur Diagnostik, Prophylaxe und Therapie komplexer chronischer Erkrankungen. Aufbauend auf einem tieferen Verständnis der Physiologie, Biochemie und Genetik des Menschen, den neuen Erkenntnissen zur Bedeutung des Mikrobioms, moderner evidenter Labordiagnostik und dem aktuellem wissenschaftlichen Forschungsstand können Störungen im Stoffwechsel und in der physiologischen Funktion erkannt und bereits länger bestehende Dysfunktionen, welche zur Entstehung chronischer Erkrankungen führen, mit Hilfe bewährter, sanfter und schonender naturnaher Therapiekonzepte korrigiert werden. „Umwelt trifft auf vorhandene oder nicht vorhandene Ressourcen des individuellen Stoffwechsels“ und „Wovon hast Du zuviel und musst es los werden und wovon hast Du zu wenig und brauchst mehr“ (Robert Barring) sind die grundsätzlichen Fragestellungen bei jedem einzelnen Patienten. Dazu müssen 10-12 Einzelaspekte des Menschen untersucht, Defizite aufgedeckt, Querverbindungen entdeckt und ein individueller Therapieplan zur Gesundung des Patienten erstellt werden.

Behandlung chronischer Erkrankungen

Foto zeigt das Portrait von Dr. Bethke Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

Fax: 04131-405100

Konzepte der Funktionellen Medizin im Überblick

Mitochondriale Medizin, der Weg zur Zellgesundheit.

Manchmal werden wir von Patienten aufgesucht, die zwar einen klaren Leidensdruck aufweisen, denen wir aber mit unseren üblichen orthopädischen Therapiemaßnahmen überhaupt nicht weiterhelfen können. Als Beispiel hierfür sind beispielsweise Patienten mit einer rheumatoiden Arthritis zu nennen. Beschwerdeursache sind in solchen Fällen häufig Defizite in der zellulären Energieversorgung infolge schlecht arbeitender Mitochondrien.

Mehr erfahren über Mitochondriale Medizin

Behandlung und Prävention von Streß und burn out

Ist die Diagnostik abgeschlossen und zeigt sich eine Stresserkrankung (was an sich schon ein komplexer und umfangreicher Vorgang ist) stehen verschiedene Therapieoptionen zur Verfügung. Hier ist es wichtig, dass immer in einem interdisziplinären Setting gearbeitet werden muss. In unserer Praxis kann mittels verschiedener Methoden sowie stützender ärztlicher Gespräche ein wesentlicher Teil der Therapie abgeleistet werden.

Mehr über Hilfe gegen Streß und burn out erfahren

Weitere Behandlungsangebote der Praxis

Öffnungszeiten

Unsere Telefonzeiten

Mo. – Di.08:30 – 11:30
NachmittagsAnrufbeantworter
Mi.09:30 – 11:30
Nachmittags15:00 – 17:00
Do. – Fr.08:30 – 11:30
NachmittagsAnrufbeantworter

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. – Fr.08:00 – 13:00
Mo. – Do.15:00 – 18:00
per Chatjederzeit

Terminvereinbarung Online

Online-Termineright arrow
Mail: info@praxis-dr-bethke.de
Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100