Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

  • geboren 07.09.1974, verheiratet, 3 Kinder
  • Studium der Humanmedizin 1996-2002 an der Charité Berlin
  • Promotion 2004 an der Charité Berlin mit dem Prädikat „summa cum laude“
  • Ausbildung zum Diplom-Osteopath (DAAO) an der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie 2006 – 2009
  • Studium der Betriebswirtschaft 2008-2010 an der Friedrichs-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Abschluss als „Master of Health Business Administration – MHBA“

 

Facharzt für

Foto zeigt das Portrait von Dr. Bethke Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO)

Fax: 04131-405100

Werdegang und Qualifikationen

Beruflicher Werdegang

 

2002 – 2004 Arzt im Praktikum und Arzt in Weiterbildung im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilungen Unfallchirurgie, Wiederherstellungs-, Hand- und Plastische Chirurgie, Verbrennungsmedizin
2004 Arzt in Weiterbildung im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin
2005 – 2007 Truppenarzt im Leitsanitätszentrum Munster/Örtze in der Lüneburger Heide, während dieser Zeit auch Einsatz als Notarzt im ISAF-Auslandseinsatz der Bundeswehr in Kabul/Afghanistan im Sommer 2005, chirurgische Notfall- und Vertretungsdienste in den Krankenhäusern Boppard/Rhein, Oberwesel/Rhein und Notarztdienste im Klinikum Uelzen
2007 – 2008 Arzt in Weiterbildung in der Abteilung Chirurgie des Heidekreisklinikums Soltau
2008 – 2009 Arzt in Weiterbildung in der Auguste-Viktoria-Klinik, Orthopädisches Krankenhaus Bad Oeynhausen
2009 Arzt in Weiterbildung im Rehazentrum Bad Pyrmont der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
2010 Arzt in Weiterbildung im Krankenhaus Alfeld/Leine
2010 – 2011 Arzt in Weiterbildung und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Klinikum Salzgitter-Lebenstedt
2011 – 2012 Facharzt für Orthopädie in der Orthopädischen Privatpraxis Welle 18 in Bielefeld
April 2012 Übernahme der Orthopädischen Praxis am St. Lambertiplatz in Lüneburg von Dr. Aljan

 

Während der gesamten Weiterbildungszeit hat Dr. Bethke darauf geachtet, alle Facetten des großen Fachgebietes Orthopädieund Unfallchirurgie kennenzulernen um später seine Patienten in allen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungssystems kompetent diagnostizieren und therapieren zu können. Im Ergebnis kann er nun Behandlungen im gesamten Fachgebiet der ambulanten Orthopädie und Unfallchirurgie (aus zulassungsbedingten Gründen mit Ausnahme der Behandlung von berufsgenossenschaftlichen Fällen) durchführen.

Fachliche Qualifikationen

 

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Therapie/Chirotherapie,
    Notfallmedizin, ambulante Operationen
  • Diplom-Osteopath (DAAO)

 

Zusätzliche Qualifikationen

 

  • Fachkunde Strahlenschutz Notfalldiagnostik
  • Fachkunde Strahlenschutz Skelettdiagnostik
  • Fachkunde Strahlenschutz Thoraxdiagnostik (Herz/Lunge)
  • Fachkunde Strahlenschutz bei orthopädischen Interventionen
  • Diplom Technische Orthopädie – Initiative 93
  • IGOST-Zertifikat minimalinvasive Wirbelsäulenschmerztherapie
  • Akupunktur-Diplom A (DÄGfa)
  • Zertifikat Osteopathische Medizin (DAAO)
  • Diplom Osteopathische Medizin (DAAO)
  • EROP Diploma Osteopathic MedicineTM
  • Master of Health Business Administration (MHBA)
  • Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Niedersachsen
  • Grund- und Aufbaukurs Sonographie der Säuglingshüfte nach Prof. Graf
  • Lehrgang Grundsätze der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung der Duetschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  • Einführungslehrgang in das Durchgangsarztverfahren der DGU
  • Offizierspatent der Bundeswehr (Oberstabsarzt d.R.)
Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100