Gesprächstherapie, ärztliche Beratungen

Manchmal ist das Gespräch zwischen Arzt und Patienten bereits Therapie. Insbesondere bei psychosomatischen Beschwerden aber auch bei der Behandlung von Kindern sind die genaue Aufklärung über Symptomzusammenhänge, Krankheitsursachen, Therapiemöglichkeiten, Eigentherapiemöglichkeiten aber auch gegebenenfalls notwendig werdende Veränderungen im persönlichen und beruflichen Umfeld essenzieller Bestandteil der Therapie. Weiterhin besteht häufig ein Beratungsbedarf bei den Themen Heilmittel (alles was „Krankengymnastik“, Massagen und Rehabilitation betrifft), Hilfsmittel (Bandagen, Orthesen, Einlagen, etc.), Sport („wann darf ich wieder Sport treiben“, „was darf ich sportlich jetzt noch machen“), medikamentöse Therapie („Welche Medikamente brauche ich wirklich, was kann ich euch andere Maßnahmen ersetzen“) und sozialmedizinische Einschätzung vor der Beantragung entsprechender Leistungen. Bei all diesen Fragestellungen stehen wir als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung!

Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100