Ernährungstherapie

Gerade der Orthopäde hat täglich mit den Folgen von Übergewicht und Adipositas in seiner Sprechstunde zu tun: Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Bewegungsarmut infolge mangelnder Fitness, Fußschmerzen infolge Hyperurikämie (Gicht) sowie Diabetes mellitus sind nur ein paar Folgen dieser Stoffwechselentgleisungen. Häufig taucht dabei die Aussage auf: „Ich würde ja gerne Gewicht verlieren und habe auch schon viel probiert, aber ich kriege das Gewicht einfach nicht runter.“ Dieses war und ist der Ausgangspunkt, dem Patienten nicht nur zu sagen, „Du musst abnehmen…„, sondern noch hinzufügen zu können „… und wir wissen auch wie und können die Erfolgsaussichten wissenschaftlich belegen!„. Wichtig dabei war uns von Anfang an Seriosität, wissenschaftliche Wirksamkeitsnachweise, einfache Umsetzungsfähigkeit für den Patienten und Nachhaltigkeit. Nach einem Selbstversuch, bei dem 12 Kilo Gewichtsverlust ohne Leiden realisiert werden konnte, haben wir deshalb begonnen, Kurse zur Gewichtsreduktion in zwei Varianten anzubieten: Steht mehr die Stoffwechseloptimierung im Vordergrund (z.B. nach Chemotherapie und langdauernder hochdosierter Schmerzmitteleinnahme, initialem Diabetes mellitus II), bietet sich die 14-Tage-„Kurzvariante“ des Leberfastens nach Dr. Worm an. Liegt der Schwerpunkt auf der reinen Gewichtsreduktion sind die Kurse nach dem Bodymed-Konzept das geeignete Konzept. Nach Absolvierung des Leberfastens nach Worm kann mit dem Bodymed-Konzept übergangsfrei weitergemacht werden.

Kontakt

Schmerzfrei, entspannt und mobil, Ihr Lächeln ist unser Ziel!

Dr. med. Robert Bethke, MHBA

St. Lambertiplatz 6
21335 Lüneburg

info@praxis-dr-bethke.de
Fax: 04131-405100